Mein sommerliches Outfit

Oft steht man grübelnd vorm Kleiderschrank und überlegt was man heute wieder anziehen könnte, obwohl man doch eigentlich genug Klamotten hat.
Mein Tipp: das einfache Kombinieren.
Öfter mal auf die Basics zurückgreifen und diese mit neuen oder auch alten Teilen aus dem Kleiderschrank aufwerten.
So habe auch ich ein einfaches schwarzes Top mit V-Ausschnitt mit einem weißen Rock kombiniert.
Hört sich zu Anfang vielleicht noch langweilig an, aber es kommt immer darauf an, wie ihr die Teile miteinander stylt.
Das Top habe ich in den Rock gesteckt, sodass die süße Stickerei am Bund des Rockes schön zur Geltung kommt.
Die schwarzen Sandalen mit den goldenen Nieten und die zwei goldenen Armreifen runden das ganze Outift ab.
Wichtig ist, dass ihr bei einem einfachen Outfit mithilfe von Accessoires verschiedene Elemente eures Outfits wieder aufgreift.
Bei mir beispielsweise spiegelt sich das Gold der Nieten auf den Sandalen in den Armreifen wieder. Auch eine feine goldene Kette oder süße Perlen Ohrringe könnten gut zu diesem Outfit kombiniert werden.
Fehlt nur noch eine coole Sonnenbrille und eine lässige Tasche und ihr seid fertig für einen sommerlichen Tag.
Probiert es selber aus und lasst eurer Kreativität freien Lauf, viel Spaß!

 

 

Summer-outfit-IMG_6173 Summer-outfit-IMG_6169Summer-outfit-IMG_6139

Gepostet am26. Juli 2015 in Allgemein, inspiration

Teilen

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top