Time for a break

Stundenlanges Sitzen im Bürostuhl, lange Telefonate, ein ständiges Hin und Her auf der Arbeit oder pausenloses Lernen für die Schule oder Uni, dass alles beschreibt unseren Alltag. Viel zu oft vergessen wir aber auch mal eine Pause einzulegen, um unseren Körper für nur ein paar Minuten eine kleine Auszeit zu schenken.
Wenn ich zu Hause für die Schule lerne und mein Kopf schon raucht und ich merke, dass ich nichts mehr auf die Reihe bekomme, lege ich einfach den Stift zur Seite und sage mir: So jetzt ist es Zeit für eine Pause!
Mit einem großen Milchkaffee und einer süßen Nascherei, geht es dann raus in den Garten an die frische Luft.

Egal wie viel es zu tun gibt oder was ihr noch alles zu tun habt, eine kleine Pause könnt ihr gewiss in euren Tagesablauf einplanen. Ihr werdet sehen, das alles nur noch halb so schwer läuft und ihr euch nach so einer kleinen Pause wieder viel besser und konzentrierter an die Arbeit macht.
coffee-break-IMG_6342coffee-break-IMG_6341

 

 

 

Gepostet am29. September 2015 in Allgemein, inspiration

Teilen

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top